Welche Waffen kommen bei uns zum Einsatz?

  • Lasergewehr
  • Luftgewehr
  • KK-Gewehr
  • KK-Pistole
  • Großkaliber-Postole
  • Bogenschießen (bald, demnächst, comming soon...)

Wie alt muss ich sein, um mit Waffen schießen zu düfen?

Die Neufassung des Waffen­gesetzes regelt in den §§ 3 und 27 die Alters­erforder­nisse für die Aus­übung des Schießens durch Kinder und Jugend­liche:

  • Kindern unter 12 Jahren darf das Schießen mit Luft­druck-, Feder­druck-und Gas­druck­waffen nur bei Vor­lage einer ent­spre­chen­den Aus­nahme­ge­neh­migung durch die untere Waffen­behörde gestattet werden.
  • Kindern darf bis zum vollendeten 14. Lebensjahr nur das Schießen mit Luft­druck-, Feder­druck- und Gas­druck­waffen gestattet werden.
  • Jugendlichen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr ist des weiteren das Schießen mit Klein­kaliber­waffen (.22 lfB/ 5.6 mm) sowie mit Flinten bis zum Kaliber 12 gestattet. Aus­nah­men von den Alters­er­forder­nissen bedürfen der schrift­lichen Zu­stim­mung durch die untere Waffen­behörde.
  • Das Schießen mit großkalibrigen Waffen (mit Ausnahme von Flinten im Kaliber 12 und kleiner) ist erst ab 18 Jahren gestattet. Aus­nahme­rege­lungen gibt es hier nicht.
  • Für das Schießen von Kindern bis 14 Jahren mit Luft­druck-, Feder­druck- und Gasd­ruckw­affen bzw. Jugend­lichen bis 18 Jahren mit Feuer­waffen ist die Anwe­senheit eines Sorge­berech­tigten oder die schrift­liche Ein­ver­ständ­nis­erklärung der Sorge­berech­tigten not­wendig.
  • Wenn kein qualifizierter Sorge­berech­tigter die Auf­sicht des Schießens über­nimmt, ist von Betreiber der Schieß­stätte ein besonders zur Kinder- und Jugend­arbeit befä­higter Auf­sichts­haben­der zu benennen.

Aktuelle Informationen am besten hier einsehen:

WaffG - Waffengesetz (gesetze-im-internet.de)

Waffenrecht | Thüringer Schützenbund e.V. (tsbev.de)

 

 

Was muss ich können, oder welche Fähigkeiten muss ich mitbringen um den Schießsport betreiben zu können?

Um den Schießsport zu betreiben, sollten Sie grundlegende Fähigkeiten wie eine gute Augen-Hand-Koordination, Feinmotorik und Konzentration besitzen. Es ist auch wichtig, die Sicherheitsregeln zu verstehen und zu befolgen und sich mit den verschiedenen Arten von Waffen und Zielen vertraut zu machen. Eine gute physische Fitness ist ebenfalls von Vorteil, da der Schießsport sowohl körperliche als auch mentale Anstrengung erfordert.

 

Was kostet mich der Spaß?

Vereinsmitgliedschaft: 105€ p.a.

Gastschießen Luftgewehr: Schießstand + Munition + Scheiben

Gastschießen KK-Gewehr: Schießstand + Munition + Scheiben

 

 

-->  Noch weitere Fragen? Dann mal schnell zu den  Email Adressen


Datenschutzerklärung