Die Interessengemeinschaft der Senioren und Behinderten im Sterzing 

 Kreis Gotha stellen sich vor.


Die Interessengemeinschaft wurde im Jahr 1993 von den SF Günther Carl  SV Tabarz
und Walter Wozasek SV Friedrichroda gegründet.
Zielstellung sollte sein, die aus dem aktiven Schießsport ausscheidenden Senioren und Seniorinnen sinnvoll und  weiterhin, in einer Klasse der Senioren und Behinderten, zu integrieren!

Im Laufe der Jahre wurden insgesamt 36 Schützen, davon 4 Schützenfreundinnen aus 10 Schützenvereinen des Sterzing  Kreises  aufgenommen,

Die Heimatvereine sind:
Friedrichroda, Finsterbergen, Georgenthal, Gotha, Gräfenhein,  Ohrdruf, Schönau vor dem Walde, Tabarz, Tambach, Wechmar.
Die Leitung wird von einer Arbeitsgruppe übernommen, wobei jeweils ein Vertreter eines jeden Vereines integriert ist.
Die Arbeitsgruppe wird von der
SF Blumentritt Ursula
Max Kistner Strasse 23
99894 Friedrichroda
 Telefon: 03623  306871
 geführt.

Im Veranstaltungsplan sind jährlich etwa 20 Veranstaltungen vorgesehen und werden diszipliniert durchgeführt.

Diese unterteilen sich in:
Wettkämpfe Luftdruckwaffendisziplinen  (GW und Pistole)
Kugeldisziplinen  (Klein.-  und Großkaliber, GW und Pistole)
Hubertusschiessen  ( KK  GW alle Visierungen)
Teilnahme an zentralen Wettkämpfen des TSB
Auszeichnungs- und Ehrungsveranstaltungen

                 Rausch, Manfred
                 SG  Wechmar

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld